Über mich

Ich bin 1972 in Zürich geboren und in Rapperswil-Jona aufgewachsen. Ein paar Jahre war ich in der grafischen Welt tätig und habe mich nach dem KV-Abschluss im Personalwesen weitergebildet. Heute arbeite ich im Human Resources und lebe mit meiner Familie im Zürcher Oberland.

Schon seit meiner Kindheit besitze ich eine blühende Phantasie und es bereitet mir Freude Geschichten zu schreiben. Im ganz normalen, einfachen Alltagsleben finde ich die Inspiration für meine Erzählungen. Ich mag es, in andere Figuren zu «schlüpfen» und die Welt durch ihre Augen zu sehen. Das Schreiben ist für mich ein wunderbares Ventil.

Besonders gerne schreibe ich für Kinder. Die Welt der kleinen Menschen inspiriert und berührt mich sehr. Kinder sind so ehrlich und authentisch, sie sagen, was sie denken – gerade heraus. Sie bringen einem immer wieder zum Lachen und Nachdenken.

Häufig handeln meine Geschichten davon, den Mut zu haben, zu sich selbst und den eigenen Gefühlen zu stehen. Ich glaube, dass mentale Stärke eine der wichtigsten Voraussetzungen ist, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen.